Die ersten drei Kitze 2022 gerettet!

Erstellt am

Ein Drohnenteam der JV Lahr e.V. hatte am 27.04.2022 seinen ersten Einsatz in
diesem Jahr in Allmannsweier. Obwohl das Gras noch nicht sehr hoch ist,
konnten bereits die ersten drei Kitze im Jahr 2022 gerettet werden!
Am Donnerstag werden auch die anderen Teams zum Einsatz kommen, da
bereits mehrere Flächen in unterschiedlichen Revieren zur Mahd angemeldet
wurden.
Wir wünschen unseren Drohnenteams um Klaus Niehüser und Josef Hupfer und
allen Piloten und Helfern für die kommende Saison gutes Durchhaltevermögen
(denn sie müssen ja nun täglich sehr früh aufstehen) und viel Waidmannsheil!